Validating xml in c

Siehe auch: XML Schema definiert Art und Struktur von XML-Dokumenten und den enthaltenen Elementen und ermglicht eine Validierung.

Daten knnen plattformunabhngig zwischen verschiedenen Anwendungen ausgetauscht werden.

XML ist als Metasprache erweiterbar und ist ebenso wie HTML und XHTML eine Untermenge von SGML.

Es werden also nicht HTML-Seiten zu einem Webbrowser geschickt, die von einem Menschen betrachtet werden, sondern Programme tauschen Daten und starten auf entfernten Rechnern Funktionen (Remote Procedure Call).

Web Services basieren meistens auf den Standards SOAP, WSDL und UDDI.

Apache FOP ist eine Implementierung von XSL-FO und erstellt aus XSL-FO-Layout-Beschreibungen verschiedene Ausgabeformate, zum Beispiel PDF, Java2D/AWT, AFP, PCL, MIF, PS, RTF, TIFF, PNG, SVG und TXT.

Tr AX wird manchmal als Oberbegriff fr die Transformations-APIs verwendet.

Java-Klassen hierzu finden Sie in XSL-Spezifikation des W3C enthlt die drei Unterspezifikationen XPath, XSLT und XSL-FO.

XPath bietet eine Syntax fr Lokalisierungspfade zur Identifikation von Elementen und Attributen in XML-Dokumenten.

Ereignisgesteuert werden bei bestimmten Inhalten vorher (per Document Handler-Schnittstelle) registrierte Callbackfunktionen aufgerufen (event-based Parser, "Push-Parsing").

Tags: , ,